Was Sie wissen sollten über Untreue-Prozess

Informationen über "Untreue-Prozess"

  • Jahns
    Ex-EBS-Präsident Jahns erneut verhandlungsunfähig

    Der Untreue-Prozess gegen den ehemaligen EBS-Präsidenten Christopher Jahns, der am 19. März wieder beginnen sollte, ist abgesagt. Der Angeklagte ist erneut verhandlungsunfähig.

    • vom März 16, 2020
    • 0
  • Existentiell gefährdet
    Jahns-Prozess: Existentielle Gefährdung der EBS?

    Am 19. März soll der Untreue-Prozess gegen den ehemaligen EBS-Präsidenten Christopher Jahns wieder aufgenommen werden. Das Gericht wollte das Verfahren gegen eine Geldauflage einstellen. Die maßgebliche Begründung: eine existentielle Gefährdung der EBS.

    • vom Februar 13, 2020
    • 0
  • Christopher Jahns
    Ex-EBS-Präsident Jahns: Neues Hauptverfahren wegen Untreue

    2014 wurde der Untreue-Prozess gegen den ehemaligen Präsidenten der EBS, Christopher Jahns, vorübergehend eingestellt, weil der Angeklagte wegen psychischer Probleme nicht verhandlungsfähig war. Nun wird das laut Auskunft des Gerichts ein neues Hauptverfahren aufgenommen.

    • vom August 13, 2019
    • 1
  • Christopher Jahns
    Ex-EBS-Präsident Christopher Jahns: Der falsche Professor?

    Christopher Jahns, 2011 geschasster Präsident der EBS und unter Anklage wegen des Verdachts auf gewerbsmäßige Untreue, bezeichnet sich inzwischen wieder als Professor. Von der von ihm mitgegründeten XU Exponential University of Applied Sciences kann der Titel kaum...

    • vom Januar 24, 2018
    • 2
  • EBS-Skandal: Diffamierung mit Hilfe des SZ-Artikels

    In mehreren Briefen wurden ehemalige EBS-Mitarbeiter bei ihren Vorgesetzen mit Verweis auf einen Artikel von SZ-Redakteur Hans Leyendecker angeschwärzt. Der Artikel über den Untreue-Prozess gegen Christopher Jahns stellt den Ex-EBS-Präsidenten als Opfer von Intriganten und der Staatsanwaltschaft dar und enthält...

    • vom November 28, 2014
    • 1
// //