• Simmons College: Aus für Frauen-MBA

    Seit mehr als 40 Jahren gibt es am Simmons College den weltweit einzigen MBA nur für Frauen. Nun wird das Programm eingestellt, weil es zu wenig Nachfrage gibt. Als die beiden Harvard-Professorinnen Margaret Hennig und Anne Jardim...

    • vom August 31, 2015
    • 0
  • Stanford
    MBA in den USA: Strengere Auswahl

    Wer ein MBA-Studium an einer der 50 Topschulen in den USA beginnen will, muss sich heute mehr anstrengen als vor zehn Jahren. Denn die Auswahl ist strenger geworden. Am schwierigsten war es schon vor zehn Jahren in...

    • vom August 27, 2015
    • 0
  • Bachelor-Studie: Politik statt Fakten

    Laut einer Studie des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK) sind die Unternehmen unzufrieden mit dem Bachelor. Doch ein Blick in die Ergebnisse zeigt, dass es vor allem um politische Forderungen geht. Artikel aus dem Personalmagazin Immer aktuell...

    • vom August 26, 2015
    • 0
  • Amazon: Miserables Arbeitsklima, beliebt bei MBAs

    Unmenschliche Arbeitszeiten, gezielte Schikane und Rausschmiss bei Krankheit – ein Artikel der New York Times über die Arbeitsbedingungen bei Amazon sorgt seit Tagen für Wirbel. Dabei gehört Amazon in den USA nicht nur zu den größten Rekrutierern an...

    • vom August 24, 2015
    • 1
  • US-Schule erlaubt Referenzen auf LinkedIn

    Die McCombs School of Business an der University of Texas in Austin ermöglicht MBA-Bewerbern als erste Business School, Empfehlungen in ihrem LinkedIn Profil anstelle der bisher üblichen Referenzschreiben zu nutzen. Die Neuerung sei eine Folge des Feedbacks...

    • vom August 22, 2015
    • 0