Neue Arbeit: Wer nicht mitspielt, fliegt

Von am 7. Dezember 2015

Die Arbeitswelt der Zukunft ist demokratisch. Jeder kann mitreden, Führungskräfte verlieren Macht. Alles nicht echt, sagt Wirtschaftswissenschaftler Christian Scholz: Bei Amazon und Co. gehe es um knallharte Kontrolle und die Jagd auf „Minderleister“. Weiterlesen bei Spiegel online

Über Bärbel Schwertfeger

Bärbel Schwertfeger ist Diplom-Psychologin und seit 1985 als freie Journalistin im Bereich Management, Weiterbildung und Personalentwicklung tätig.

Sie müssen eingelogged sein, um dem Artikel zu kommentieren. Login

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

// //