Europa

Von am 31. März 2014

Der MBA-Markt in Europa ist wesentlich vielfältiger als der US-Markt. Grund dafür sind schon allein die unterschiedlichen Bildungssysteme. So lässt sich ein MBA-Programm an einer spanischen Privat-Universität nur bedingt mit dem einer Grande Ecole in Frankreich oder dem einer deutschen Fachhochschule vergleichen.

« Back to Glossary Index

Über Bärbel Schwertfeger

Bärbel Schwertfeger ist Diplom-Psychologin und seit 1985 als freie Journalistin im Bereich Management, Weiterbildung und Personalentwicklung tätig.

Sie müssen eingelogged sein, um dem Artikel zu kommentieren. Login

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.