Harvard Business School: Rekord bei Stipendien • MBA Journal - NEWS über Business Schools und Executive Education

Harvard Business School: Rekord bei Stipendien

Von am 23. Mai 2017
Harvard Business School Baker Library Harvard Harvard Business School

Die Harvard Business School hat im vergangenen Jahr 34 Millionen Dollar für MBA-Stipendien bereit gestellt. Im Vorjahr waren es erst 32 Millionen Dollar.

Durchschnittlich 35.571 Dollar bekommt jeder MBA-Student an der Harvard Business School pro Jahr, wobei natürlich nicht jeder Student ein Stipendium erhält und die Höhe der Unterstützung ebenfalls unterschiedlich ist. Im Vorjahr waren es 32 Millionen Dollar und 32.919 Dollar pro MBA-Student.

Durchschnittlich bekommt derzeit rund die Hälfte der 1.883 MBA-Studenten finanzielle Unterstützung, die mehr als die Hälfte der jährlichen Studiengebühren von 61.225 Dollar umfasst. Das MBA-Studium dauert zwei Jahre. Zusammen mit Stipendien für Doktoranden und Teilnehmer an Executive Education Programmen liegt die Summe sogar bei 47 Millionen Dollar.

Mit einem Stiftungskapital von 3,2 Milliarden Dollar ist die Harvard Business School die reichste Business School der Welt. In Stanford liegt es bei 1,39 Milliarden Dollar und das größte Stiftungskapital außerhalb den USA hat INSEAD mit weniger als 200 Millionen Dollar.

Die meisten der Einnahmen von insgesamt 761 Millionen Dollar kommen mit 217 Millionen Dollar von Harvard Business Publishing, das Fallstudien, Bücher und die Harvard Business Review verkauft. In zweiter Stelle steht mit 178 Millionen Dollar die Executive Education. Im Vorjahr waren es 168 Millionen Dollar. 10.915 Manager nahmen an den Programmen teil. Die Einnahmen aus den Studiengebühren liegen mit 121 Millionen Dollar erst an vierter Stelle nach den Gewinnen aus dem Stiftungskapital. Nachzulesen ist das alles im Jahresbericht.

 

Über Bärbel Schwertfeger

Bärbel Schwertfeger ist Diplom-Psychologin und seit 1985 als freie Journalistin im Bereich Management, Weiterbildung und Personalentwicklung tätig.

Kommentar verfassen