ESADE und Aalto University mit neuem Executive MBA • MBA Journal - NEWS über Business Schools und Executive Education

ESADE und Aalto University mit neuem Executive MBA

By on 10. April 2017
MBA-Teinnehmer beim Unterricht Aalto-ESADE MBA-Teilnehmer

Die ESADE Business School in Barcelona und die Aalto University in Helsinki bieten gemeinsam einen neuen ESADE-Aalto MBA for Executives mit Fokus auf Innovation und Entrepreneurship in Asien an.

Der neue ESADE-Aalto MBA for Executives startet im Dezember und richtet sich an Manager mit mehr als zehn Jahren Berufserfahrung, die den nächsten Schritt in ihrer internationalen Karriere anstreben und sich vor allem für asiatisch-europäische Geschäftsbeziehungen interessieren. Schwerpunkt des Programms sind die Themen Innovation und Entrepreneurship und der Einsatz der Methode des Design-Thinking.

Das zweijährige Programm umfasst acht Präsenzwochen, davon vier in Asien (drei in Singapur und eine in Vietnam) und vier in Europa (eine in Helsinki und drei in Barcelona). Die Studiengebühren liegen bei 59.000 Euro.

Die Aalto University entstand 2010 aus einem Zusammenschluss der Helsinki School of Economics, der Helsinki University of Technology und der University of Art and Design Helsinki und hat die drei wichtigsten internationalen Akkreditierungen von AACSB, AMBA und EQUIS.

Als Teil der Aalto University bietet die Aalto University Executive Education zahlreiche Leadership-Programme in Finnland und Singapur sowie unter anderem in China, Indonesien, dem Iran, Russland, Südkorea und Vietnam an.

Die ESADE Business and Law School gehört zu den führenden europäischen Business Schools und verfügt ebenfalls über eine Akkrediterung von AACSB, AMBA und EQUIS. Sie hat Standorte in Barcelona und Madrid sowie in mehreren Städten in Lateinamerika. ESADE ist Mitglied der Ramon Llull University.

 

 

Über Bärbel Schwertfeger

Bärbel Schwertfeger ist Diplom-Psychologin und seit 1985 als freie Journalistin im Bereich Management, Weiterbildung und Personalentwicklung tätig.

Kommentar verfassen