Informationen über "MBA Programm"

  • Harvard: Reale Erfahrungen statt Fallstudien

    Bisher hat die Harvard Business School vor allem auf die von ihr bereits 1924 eingeführte Lehrmethode der Fallstudie gesetzt. Noch heute müssen MBA-Studenten im Laufe ihres zweijährigen Studiums mehr als 500 Fallstudien lösen. Das soll sich nun...

    • vom Dezember 14, 2011
    • 0
  • DUW startet MBA mit Mercedes-Benz in China

    Ab November können Führungskräfte der Mercedes-Benz Händlerorganisation in China an der Carl Benz Academy berufsbegleitend einen MBA-Abschluss der Deutschen Universität für Weiterbildung erwerben. Ein internationales Hochschulkonsortium gewährleistet die Qualität des Programms. Gemeinsam mit der Guanghua School of...

    • vom November 15, 2011
    • 1
  • Wales stoppt umstrittene Validierung

    Für MBA-Anbieter ohne akademische Anerkennung wird es eng. Bisher konnten sie ihre Studiengänge – gegen entsprechende Gebühren – von der University of Wales validieren lassen und so ihren Studenten zu einem MBA-Titel von einer in Europa anerkannten...

    • vom Oktober 28, 2011
    • 1
  • Australische Business Schools verlieren den Anschluss

    Der Wettbewerb um internationale MBA-Studenten verschärft sich. Vor allem die australischen Schulen haben dabei das Nachsehen. Nun soll das MBA-Studium für Ausländer in Down Under attraktiver werden. In Australien ist die Zahl der Anträge für Studentenvisa im...

    • vom Oktober 26, 2011
    • 0
  • WHU mit eigenem Gebäude in Düsseldorf

    Knapp ein Jahr nach dem Start des berufsbegleitenden MBA Programms der WHU – Otto Beisheim School of Management am Standort Düsseldorf hat die Hochschule ein eigenen Gebäudes im Düsseldorfer Areal „Schwanenhöfe“ angemietet. Die WHU bezieht auf dem...

    • vom September 25, 2011
    • 0