Informationen über "Lexikon"

  • FT akzeptiert keine AMBA-Akkreditierung mehr

    MBA-Schulen, die im Global MBA Ranking der Financial Times (FT) mitmachen wollen, brauchen eine internationale Akkreditierung. Bisher war das die Akkreditierung von AACSB, Equis oder AMBA. Nun gehört AMBA nicht mehr dazu. Der Hauptgrund dafür sei es,...

    • vom September 11, 2011
    • 0
  • USA: Trend zu einjährigen MBA-Programmen

    Immer mehr US-Schulen bieten einjährige MBA-Programme an. Traditionell dauert das Studium in den USA zwei Jahre mit einem mehrmonatigen Praktikum nach dem ersten Jahr. Im August verkündete auch die McCallum Graduate School of Business an der Bentley...

    • vom September 11, 2011
    • 0
  • AACSB akkreditiert Pforzheim

    Die weltweit größte Akkreditierungsorganisation hat die Hochschule Pforzheim akkreditiert. Sie ist damit bereits die dritte deutsche Hochschule, die nach der Universität Münster und der RWTH Aachen das Gütesiegel in diesem Jahr bekommt. Grund dafür dürfte auch der...

    • vom August 23, 2011
    • 0
  • ESCP Europe: Erfolg beim Stufenmodell

    Anfang Oktober bekamen 17 Fach- und Führungskräfte aus Großbritannien, Indien, Slowenien, Bulgarien und Deutschland ihr Abschlusszeugnis für das neue 10-monatige General Management Programm (GMP) der ESCP Europe. Es besteht aus den neun Grundkursen des European Executive MBA-Studiengangs...

    • vom Oktober 20, 2010
    • 0
  • Frankfurt School mit neuem Executive MBA

    Die Frankfurt School of Finance and Management will einen neuen Executive MBA starten. Zielgruppe sind vor allem auch Bankkaufleute ohne Erststudium, aber mit Weiterbildungen an der Frankfurt School. Möglich macht das eine Änderung des Hessischen Hochschulgesetzes. Der...

    • vom August 4, 2010
    • 0
// //