Informationen über "Lexikon"

  • Australische Business Schools verlieren den Anschluss

    Der Wettbewerb um internationale MBA-Studenten verschärft sich. Vor allem die australischen Schulen haben dabei das Nachsehen. Nun soll das MBA-Studium für Ausländer in Down Under attraktiver werden. In Australien ist die Zahl der Anträge für Studentenvisa im...

    • vom Oktober 26, 2011
    • 0
  • Executive MBA Ranking: Kaufkraft entscheidet

    An der Spitze der laut Financial Times (FT) weltweit besten Executive MBA Programme gibt es kaum Veränderungen. Platz 1 belegt wie im vergangenen Jahr das gemeinsame Programm der Kellogg School of Management mit der Hong Kong UST...

    • vom Oktober 24, 2011
    • 0
  • Economist-Ranking: Bizarre Abstürze

    Im neuen MBA-Ranking von Vollzeit-Programmen des britischen Wirtschaftsmagazins gibt es enorme Abstürze und Aufstiege. Das wirft erneut die Frage auf, wie aussagekräftig Ranglisten sind. Das britische Wirtschaftmagazin Economist hat zum neunten Mal sein weltweites Ranking über Vollzeit-MBA-Programme...

    • vom Oktober 17, 2011
    • 1
  • Insead: neue Executive Programme für den asiatischen Markt

    Insead bietet auf seinem Campus in Singapur neue Programme für Manager an. So gibt es erstmals eine eigene Klasse des Global Executive MBA (GEMBA), die sich vor allem an Manager aus der Region richtet. Die Hälfte des...

    • vom Oktober 13, 2011
    • 0
  • USA führen im alternativen MBA-Ranking

    Alle zwei Jahre veröffentlicht das Aspen Institute sein Ranking „Beyond Grey Pinstripes“, bei der der Aspekt der Nachhaltigkeit in MBA-Programmen unter die Lupe genommen wird. Auch dieses Jahr wird die Rangliste wieder von US-Schulen dominiert. Platz 1...

    • vom Oktober 9, 2011
    • 0