Predictive People Analytics: bessere Entscheidungen

Von am 23. Januar 2020

„People Analytics sind nicht nur HR-Daten“, erklärte Dietmar Eidens, HR-Vorstand bei dem Wissenschafts- und Technologieunternehmen Merck in Darmstadt. Die Datenanalyse ermögliche es, bessere und datengetriebene Geschäftsentscheidungen zu treffen und nur das sei es, was zählt. Ziel von People Analytics ist es, aus vorhandenen Daten Prognoseinstrumente zu entwickeln, Kausalitäten aufzudecken und daraus Handlungsempfehlungen abzuleiten. Das Thema beschäftigt nicht nur HR-Manager, sondern auch Arbeitnehmervertreter, Berater und Investoren. Weiterlesen bei haufe.de

Über Bärbel Schwertfeger

Bärbel Schwertfeger ist Diplom-Psychologin und seit 1985 als freie Journalistin im Bereich Management, Weiterbildung und Personalentwicklung tätig.

Sie müssen eingelogged sein, um dem Artikel zu kommentieren. Login

Hinterlassen Sie eine Antwort

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

// //