Soft Skills

Von am 31. März 2014

Darunter versteht man vermeintlich „weiche“ Schlüsselqualifikationen wie Team-, Führungs- oder Kommunikationsfähigkeiten. Sie spielen neben der rein fachlichen Ausbildung in jedem guten MBA-Programm eine zentrale Rolle. Angebote zu den Themen Kommunikation, Rhetorik, Präsentation und Teamarbeit gehören daher zum festen Bestandteil des Studiums. Manche Schulen bieten auch Outdoor-Trainings, Ethikseminare oder Projekte in Non-Profit-Organisationen an.

« Back to Glossary Index

Über Bärbel Schwertfeger

Bärbel Schwertfeger ist Diplom-Psychologin und seit 1985 als freie Journalistin im Bereich Management, Weiterbildung und Personalentwicklung tätig.

Sie müssen eingelogged sein, um dem Artikel zu kommentieren. Login

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .