[Glossar]: Was bedeutet "Dauer" ?

Dauer

Von am 31. März 2014

Die Dauer von MBA-Programmen variiert erheblich. Während die US-Programme meist zwei Jahre dauern, sind die europäischen Programme mit zehn oder zwölf Monaten oftmals kürzer. Berufsbegleitende Studiengänge dauern in der Regel zwei bis drei Jahre. Zu kurz sollte das Studium nicht sein. Nach den Empfehlungen der EFMD sollte die Studienzeit mindestens einem Jahr Vollzeitstudium entsprechen. Das bedeutet ein Minimum von 400 Unterrichtsstunden. Dazu kommen die Hausaufgaben und Projekte mit mindestens 1.200 Stunden.

« Back to Glossary Index

Über MBA Journal

MBA Journal ist ein unabhängiges Online-Magazin über Business Schools und MBA Programme. Es gibt Interessenten, Studenten, Business Schools und Unternehmen einen Überblick über den internationalen und deutschen MBA-Markt, berichtet über neue Programme, Rankings und Akkreditierungen und bietet seinen Lesern eine kritische Auseinandersetzung mit den schwarzen Schafen der Branche.