Fair gründen: Investitionen in die Zukunft

Von am 3. Mai 2014

Warum Unternehmen sich stärker mit sozialen Innovationen beschäftigen müssen und die interessantesten Sozialunternehmer oft nicht aus der Generation Y kommen. Ein Gespräch mit Felix Oldenburg, dem Geschäftsführer von Ashoka Deutschland.

Weiter aud Spiegel online

Über Bärbel Schwertfeger

Bärbel Schwertfeger ist Diplom-Psychologin und seit 1985 als freie Journalistin im Bereich Management, Weiterbildung und Personalentwicklung tätig.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.