EQUIS für britisch-chinesische Schule IBSS

Von am 19. Juli 2018
IBSS IBSS IBSS feiert EQUIS

Die International Business School Suzhou (IBSS) an der Xi’an Jiaotong-Liverpool University in China hat das EQUIS-Gütesiegel bekommen.

„Die IBSS ist ein exzellentes Beispiel für eine strategische Transformation in eine wirklich internationale Business School, die exzellente Beziehungen zu Unternehmen hat, wovon Forschung und Lehre profitieren“, betont David Asch, EQUIS Director bei der European Foundation for Management Development (EFMD).

2004 unterschrieb die University of Liverpool eine Vereinbarung mit der Xi’an Jiaotong University zur Gründung der Xi’an Jiaotong-Liverpool University (XJTLU) in Suzhou. 2010 schlossen die ersten Studenten ihr Studium ab. 2013 wurde die International Business School Suzhou gegründet, die heute mehrere Bachelor- und Master-Programme sowie einen International MBA (part-time) anbietet. Die Absolventen erhalten wie alle Master-Absolventen an der XJTLU einen Abschluss der University of Liverpool, der vom chinesischen Bildungsministerium anerkannt ist.

Die Schule liegt in Suzhou, einem schnell wachsenden Wirtschaftszentrum („Chinas Äquivalent zum Silicon Valley“) in der Nähe von Shanghai.

Damit haben aktuell 23 Business Schools in China das EQUIS-Gütesiegel. In Deutschland sind derzeit sechs Schulen akkreditiert. Die Gesamtzahl der von EQUIS akkreditierten Schulen liegt bei 176 Wirtschaftshochschulen in 42 Ländern.

EQUIS steht für EFMD Quality Improvement System und ist eine Bewertung der gesamten Business School, in Deutschland entspricht das der Wirtschaftsfakultät. Dabei legt EQUIS deutlich mehr Wert auf die internationale Ausrichtung einer Schule als die AACSB, die älteste, größte und vor allem in den USA verbreitete Akkreditierungsorganisation.

Über Bärbel Schwertfeger

Bärbel Schwertfeger ist Diplom-Psychologin und seit 1985 als freie Journalistin im Bereich Management, Weiterbildung und Personalentwicklung tätig.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.