• China
    Trumps China-Maßnahmen gefährden US-Hochschulen

    Einen der größten Handelsüberschüsse haben die USA im Bereich Bildung. Das verdanken sie den Studiengebühren internationaler Studenten. Ein Drittel von ihnen kommt aus China. Das Weiße Haus überlege, als Teil des Maßnahmenpakets gegen China auch die Visa für...

    • vom März 28, 2018
    • 0
  • ESCP Europe
    ESCP: neue Online-Kurse im Executive MBA

    Das Executive MBA Programm der ESCP Europe in Berlin wird flexibler. Ab Mai kann das General Management Programm (GMP) – und damit die erste Stufe des Executive MBAs – auch im Blended-Learning-Format absolviert werden. Das „Blended GMP”...

    • vom März 26, 2018
    • 0
  • U.S. News
    U.S. News: Harvard und Chicago auf Platz 1

    Die Harvard Business School belegt gemeinsam mit der Chicago Booth School of Business Platz 1 im neuen Ranking von U.S. News, gefolgt von der Wharton School, Stanford und dem MIT. Das Ranking bewertet nur US-Programme.

    • vom März 22, 2018
    • 0
  • „Wir werden alle selbständige Portfolio-Arbeiter“

    Der Sozialphilosoph Charles Handy ist beunruhigt über die Veränderungen in der Arbeitswelt. Im Interview am Rande des Global Drucker Forums zeichnete er ein sehr düsteres Zukunftsbild von selbstsüchtigen Unternehmen und appellierte an die Manager, mehr Verantwortung übernehmen....

    • vom März 21, 2018
    • 0
  • Stanford
    GMAT an Topschulen: Gemischtes Bild

    Wer einen Studienplatz an einer der Topschulen ergattern möchte, braucht einen guten GMAT-Wert. Schließlich steigt die durchschnittliche Punktzahl seit Jahren. Doch es gibt Ausnahmen.

    • vom März 19, 2018
    • 2