• FT-Ranking: Der große Schmu

    Die Platzierung in einem der Rankings der Financial Times (FT) ist für viele Schulen so etwas wie ein Ritterschlag. Das gilt vor allem für deutsche Business Schools, die international bekannter werden wollen. Doch um an den Rankings...

    • vom April 29, 2013
    • 1
  • FAZ Business School: Ein Verriss und ein Dementi

    Vor mehr als einem Jahr wurde die FAZ Business School (FABS) gegründet. Noch immer gibt es kein überzeugendes Konzept. Das will FABS-Geschäftsführer Josef Krieg erst im Juni vorstellen. Vorher sage er nichts dazu. Nun hat er es...

    • vom April 25, 2013
    • 1
  • IIMA: “Indien macht es keinem leicht”

    Das Indian Institute of Management in Ahmedabad (IIMA) gilt für viele als die beste Business School in Indien. Entsprechend groß ist der Andrang. Zugelassen werden weniger als 0,25 Prozent der Bewerber.  Dabei vergibt die Schule – wie alle...

    • vom April 24, 2013
    • 1
  • MBA-Bewerbung: Auch Duke jagt jetzt Plagiate

    Immer mehr US-Schulen setzen auf die Software Turnitin, um Plagiate bei den Essays zu entlarven. Nun überprüft auch die Fuqua School of Business an der Duke University, ob MBA-Bewerber ihre Essays abgeschrieben haben. Mit den Essays wollen...

    • vom April 23, 2013
    • 0
  • USA: Arbeitslos trotz MBA

    Wer sich für ein MBA-Studium entscheidet, erwartet danach eine bessere und meist auch eine besser bezahlte Position. Doch in den USA suchen viele Absolventen vergeblich einen Job. Das betrifft auch MBAs von gut gerankten Schulen wie Thunderbird. Dort...

    • vom April 22, 2013
    • 0
  • EBS-Untersuchungsausschuss: Alles streng geheim

    Bei der Aufklärung über die Verwendung von rund 23 Millionen Euro Steuergeldern an der EBS setzen CDU und FDP weiter auf Verzögerung. SPD und Grüne möchten so schnell wie möglich Zeugen verhören. Die Linke will Wissenschaftsministerin Eva...

    • vom April 19, 2013
    • 0
  • Ross School: Stehgreif-Aufgaben statt Einzelinterviews

    An der Ross School of Business an der University of Michigan sollen Bewerber für einem MBA-Studienplatz künftig Stehgreif-Aufgaben in der Gruppe lösen. Einzelinterviews empfindet die Schule als überholt, weil die Bewerber oftmals die Fragen kennen oder sich...

    • vom April 17, 2013
    • 0