• Managereid: Initiatoren gehen auf Distanz zu Jahns

    Als im Herbst 2009 die Stiftung „Oath Project“ von Ángel Cabrera, dem Präsidenten der Thunderbird School of Global Management in Arizona, zusammen mit den Harvard-Professoren Nitin Nohria, Rakesh Khurana und Rob Kaplan gegründet wurde, um einen Berufscode...

    • vom November 18, 2011
    • 0
  • Stanford: 150 Millionen Dollar gegen die Armut

    Das neu gegründete Stanford Institute for Innovation in Developing Economies an der Graduate School of Business soll künftig Wege finden, wie sich dank unternehmerischer Ideen die Armut in Entwicklungsländern bekämpfen lässt. Möglich wurde seine Einrichtung durch die...

    • vom November 17, 2011
    • 0
  • DUW startet MBA mit Mercedes-Benz in China

    Ab November können Führungskräfte der Mercedes-Benz Händlerorganisation in China an der Carl Benz Academy berufsbegleitend einen MBA-Abschluss der Deutschen Universität für Weiterbildung erwerben. Ein internationales Hochschulkonsortium gewährleistet die Qualität des Programms. Gemeinsam mit der Guanghua School of...

    • vom November 15, 2011
    • 1
  • EBS-Skandal: Jahns kein Young Global Leader mehr

    2009 wurde der damalige EBS-Präsident, Christopher Jahns, vom Weltwirtschaftsforum in Davos in das Forum der Young Global Leaders aufgenommen, einer Gruppe junger und engagierter Führungskräfte, Wissenschaftler und Unternehmer, die sich für eine bessere Welt einsetzen. Inzwischen wurde seine Mitgliedschaft...

    • vom November 14, 2011
    • 0
  • Managerausbildung: Persönlichkeitsentwicklung statt Führungsmodelle

    Um effektiv und verantwortungsvoll führen zu können, müssen Manager ihre Selbstwahrnehmung verbessern und ihre Fähigkeiten entwickeln, auch in unsicheren Situationen und unter Druck, mutig und integer zu handeln. Das zeigt eine neue Studie. Managementkurse können nur dann...

    • vom November 13, 2011
    • 0