WHU mit eigenem Gebäude in Düsseldorf • MBA Journal - NEWS über Business Schools und Executive Education

WHU mit eigenem Gebäude in Düsseldorf

By on 25. September 2011

Knapp ein Jahr nach dem Start des berufsbegleitenden MBA Programms der WHU – Otto Beisheim School of Management am Standort Düsseldorf hat die Hochschule ein eigenen Gebäudes im Düsseldorfer Areal „Schwanenhöfe“ angemietet.

Die WHU bezieht auf dem ehemaligen Industrieareal ein Gebäude, das viel Platz für Studium, Lernen und Veranstaltungen bietet. So können auf den 1700 Quadratmetern in zwei Etagen verschiedene Hörsäle, Veranstaltungs- und Gruppenarbeitsräume untergebracht werden. „Wir freuen uns, dass wir im Rahmen des deutlichen Wachstumsprozesses der WHU nun auch für unseren Standort in Düsseldorf ein geeignetes und ansprechendes Gebäude gefunden haben“, betont der Professor Michael Frenkel, Rektor der WHU.

2010 eröffnete die WHU mit dem zweijährigen berufsbegleitenden MBA Programm einen zweiten Standort in Düsseldorf. Neben dem MBA Programm sind weitere Aktivitäten in Düsseldorf geplant. Der Einzug ist für den Spätsommer 2012 geplant.

Das WHU Part-time MBA Programm richtet sich an Nachwuchskräfte, die über mindestens zwei Jahre Berufserfahrung verfügen und ihre Kenntnisse in den Bereichen Betriebswirtschaft und Ökonomie ergänzen, vertiefen oder aufbauen möchten. Innerhalb von zwei Jahren werden die General-Management-Fertigkeiten der High Potentials im Part-time MBA Programm mit Fokus auf die Themen Führung und Persönlichkeitsentwicklung trainiert. Das Programm startet mit einer Einführungswoche auf dem Heimatcampus in Vallendar. Die anschließenden Kurse werden an Samstagen in Düsseldorf durchgeführt. Die internationale Ausrichtung des WHU Part-time MBA Programms wird durch drei einwöchige Module an renommierten Partnerhochschulen in den USA, Indien und China bestätigt. Programmstart ist jeweils Anfang September jeden Jahres. 

www.whu.edu

Über Bärbel Schwertfeger

Bärbel Schwertfeger ist Diplom-Psychologin und seit 1985 als freie Journalistin im Bereich Management, Weiterbildung und Personalentwicklung tätig.

Kommentar verfassen