St.Gallen mit neuem International Executive MBA • MBA Journal - NEWS über Business Schools und Executive Education

St.Gallen mit neuem International Executive MBA

By on 7. Februar 2013

Die Universität St.Gallen bietet ab Juni einen neuen englischsprachigen Executive MBA an. Das 18monatige Studium besteht aus acht Modulen mit insgesamt 70 Präsenztagen und begleitendem Distance Learning. Die jeweils neuntägigen Module finden in St.Gallen, einem EU- und einem BRIC-Land statt.

Der International Executive MBA HSG soll eine solide Ausbildung in General Management mit einem Focus auf Themen des internationalen Managements, der Nachhaltigkeit und der Persönlichkeitsentwicklung bieten.

Die Zulassungsvoraussetzungen sind ein anerkannter Studienabschluss, fünf Jahre Berufserfahrung, davon mindestens drei Jahre auf einer Managementposition und fließende Englischkenntnisse.  Das Studium kostet 70.000 Schweizer Franken (56.240 Euro). Dabei gibt es mehrere Stipendien in Höhe von 10.000 Schweizer Franken. Wer vor dem 28.Februar 2013 zugelassen wird, spart 8000 Schweizer Franken.

Bereits seit 1987 bietet St.Gallen ein Nachdiplom in Unternehmensführung an. Das deutschsprachige Programm läuft heute unter dem Titel Executive MBA HSG. Zudem gibt es den berufsbegleitenden Omnium Global Executive MBA, der in Kooperation mit der Rotman School of Management an der Universität Toronto durchgeführt wird. Die sechs Präsenzmodule des 18-monatigen Studiums finden in Brasilien, Indien, China, Kanada, Ungarn, der Schweiz und den Vereinigten Arabischen Emiraten statt.

http://www.emba.unisg.ch/iemba

Über Bärbel Schwertfeger

Bärbel Schwertfeger ist Diplom-Psychologin und seit 1985 als freie Journalistin im Bereich Management, Weiterbildung und Personalentwicklung tätig.

Kommentar verfassen