Nyenrode: Alumni spendieren 65 Stipendien • MBA Journal - NEWS über Business Schools und Executive Education

Nyenrode: Alumni spendieren 65 Stipendien

Von am 3. Juni 2011

Mehr 1,3 Millionen Euro haben die Ehemaligen der niederländischen Nyenrode Business Universiteit ihrer Alma Mater zum 65.Geburtstag spendiert. Mit dem Geld sollen 65 Stipendien für Studenten in dem Vollzeit-MBA und dem Master of Science Programm bezahlt werden.

Dabei bekommt jeder Student einen Alumnus als Coach und Mentor zur Seite gestellt. Die Ehemaligen sehen die Stipendien als ein Geschenk, mit dem sie ihrer Uni wieder etwas zurückgeben, schreibt die Schule. Ziel sei es, auf diese Weise einen kontinuierlichen Spendenfluss für Stipendien aufzubauen.

Die Vergabe der Stipendien erfolgt nach unterschiedlichen Kriterien. So stehen etwa die “LES is More” Stipendien für Leadership, Entrepreneurship and Stewardship (LES) und die Kandidaten müssen dementsprechend besondere Leistungen in diesen Bereichen vorweisen. Andere richten sich an Marketing- oder Finanz-Talente oder internationale Bewerber.

Die Höhe der Stipendien reicht von 10.000 Euro bis zu den kompletten Studiengebühren. Das einjährige MBA-Programm kostet 32.500 Euro.

www.nyenrode.nl

Über Bärbel Schwertfeger

Bärbel Schwertfeger ist Diplom-Psychologin und seit 1985 als freie Journalistin im Bereich Management, Weiterbildung und Personalentwicklung tätig.

Kommentar verfassen