Mannheim Business School startet China-MBA • MBA Journal - NEWS über Business Schools und Executive Education

Mannheim Business School startet China-MBA

Von am 18. April 2011

Die Mannheim Business School und die School of Economics & Management der Tongji-
Universität haben ihr neues, gemeinsames Executive MBA Programm in Shanghai gestartet.
Die 31 Teilnehmer – vornehmlich aus Deutschland und China– sind durchschnittlich 36
Jahre alt und haben über elf Jahre Berufserfahrung.

Das Studium umfasst sechs neun- bis elftägige Module in Shanghai und Mannheim und
kann flexibel gestaltet werden. Der Studiengang kann im Zeitraum von eineinhalb bis
fünf Jahren abgeschlossen werden. Es können aber auch nur einzelne Kurse eines Moduls
belegt werden, um gezielt Kenntnisse auf einem speziellen Managementgebiet zu vertie-
fen. Wer später doch noch einen MBA-Abschluss anstrebt, bekommt die absolvierten Kur-
se angerechnet.

Zulassungsvoraussetzung sind ein Erststudium, mindestens acht Jahre Berufs- und Füh-
rungserfahrung, sehr gute Englischkenntnisse, Internationalität sowie eine hohe China-
Affinität. Die Studiengebühr beträgt 42.000 Euro. 2011 gibt es noch einen Einführungs-
preis für 29.900 Euro, 2012 steigt der Preis auf 38.000 Euro. Der Einstieg in das Pro-
gramm ist jederzeit möglich.

www.mannheim-business-school.com

Über Bärbel Schwertfeger

Bärbel Schwertfeger ist Diplom-Psychologin und seit 1985 als freie Journalistin im Bereich Management, Weiterbildung und Personalentwicklung tätig.

Kommentar verfassen