GMAC-Umfrage: Positive Aussichten auf dem Jobmarkt

GMAC-Umfrage: Positive Aussichten auf dem Jobmarkt

Von am 4. Januar 2013

Mehr als drei Viertel der vom Graduate Management Admission Council (GMAC) befragten 201 Arbeitgeber wollen 2013 MBA-Absolventen einstellen. 2012 waren es lediglich 69 Prozent. 56 Prozent der Unternehmen wollen die Einstiegsgehälter dabei der Inflation anpassen oder sogar mehr bezahlen.

Die Umfrage zeigt auch, dass die Nachfrage nach Absolventen mit anderen Wirtschaftsabschlüssen zwar insgesamt geringer, aber dafür steigend ist. So wollen 43 Prozent (im Vorjahr 32 Prozent) Absolventen eines Master in Management Programms rekrutieren. 40 Prozent (im Vorjahr (32 Prozent) Absolventen eines Master in Accounting Programms. 46 Prozent planen die Einstellung von Absolventen eines spezialisierten Masterprogramms im Bereich Wirtschaft.

Auch bei dem Praktikumsangeboten sieht es gut aus. 85 Prozent wollen Praktikanten beschäftigen, 65 Prozent speziell MBA-Studenten.

Bei der 13. jährlich durchgeführten “Year-End Poll of Employers” antworteten 201 Personalmanager aus 182 Unternehmen weltweit, darunter 45 Fortune-500-Unternehmen.

Mehr dazu unter http://gmac.com/employerspoll

 

 

 

 

About Bärbel Schwertfeger

Bärbel Schwertfeger ist Diplom-Psychologin und seit 1985 als freie Journalistin im Bereich Management, Weiterbildung und Personalentwicklung tätig.

Kommentar verfassen