Executive Education: Neuer Anlauf • MBA Journal - NEWS über Business Schools und Executive Education

Executive Education: Neuer Anlauf

Von am 9. November 2016

Während „offene“ Seminare an internationalen Business Schools seit langem zum Standard gehören, taten sich deutsche Hochschulen bisher schwer, mit ihren Angeboten im Bereich Executive Education gegen die klassischen, nicht-akademischen Trainingsanbieter und Akademien zu punkten. Doch nun starten deutsche Business Schools einen neuen Anlauf, um mit offenen Weiterbildungskursen für Manager auf sich aufmerksam zu machen. Der Unterschied zu nicht-akademischen Akademien besteht vor allem darin, dass Professoren ihre neuen Forschungsergebnisse oder ihre Erkenntnisse aus ihren Tätigkeiten für Unternehmen einbringen. Dabei dominieren interaktive Lehrmethoden und neben dem fachlichen Input profitieren die Teilnehmer vor allem von dem intensiven Austausch mit Führungskräften aus anderen Branchen und Ländern. Weiterlesen bei Wirtschaft&Weiterbildung

Über Bärbel Schwertfeger

Bärbel Schwertfeger ist Diplom-Psychologin und seit 1985 als freie Journalistin im Bereich Management, Weiterbildung und Personalentwicklung tätig.

Kommentar verfassen