AACSB: Gütesiegel für neun Business Schools • MBA Journal - NEWS über Business Schools und Executive Education

AACSB: Gütesiegel für neun Business Schools

By on 28. April 2016
Tongji University

Die weltweit größte Akkreditierungsorganisation AACSB hat neun weiteren Business Schools ihr Gütesiegel verliehen, darunter zwei Schulen aus Australien, einer aus China und Indien und erstmals einer aus Bahrain. Eine deutsche Schule ist nicht dabei.

Die Curtin University und die Deakin University in Australien, das Institute of Management Technology – Ghaziabad in Indien, die Lebanese American University im Libanon, die National Chung Cheng University in Taipei, die Tongji University in China, die University of Bahrain sowie die Stockton University und die University of North Alabama, beide in den USA, gehören nun auch zum Club der 764 Business Schools aus 52 Ländern mit dem AACSB-Gütesiegel. Die Mehrzahl davon stammt allerdings noch immer aus den USA, wo die AACSB auch ihren Ursprung hat.

Damit steigt die Zahl der akkreditierten Schulen in China auf 23, Taiwan auf 16, Australien auf 14, in Indien auf vier und im Libanon auf zwei.

Die Tongji University gehört nun sogar auch zum Club der Triple-Accredited-Schools, die ein Gütesiegel der drei wichtigsten internationalen Akkreditierungsorganisationen AACSB, AMBA und EQUIS haben. Die chinesische Schule bietet auch einen gemeinsamen Executive MBA mit der Mannheim Business School an.

Seit über einem Jahr ist die AACSB mit einem Büro in Amsterdam in Europa vertreten und will ihre Aktivitäten hier ausbauen. In Deutschland sind bisher neun deutsche Business Schools akkreditiert und drei befinden sich im Akkreditierungsprozess.

Ein Vorteil der Akkreditierung sei es vor allem, dadurch die eigene Institution zu verbessern, sagt Daniel R. LeClair, Executive Vice President der AACSB. Durch den Prozess müssten sich die Professoren zusammensetzen, an einer gemeinsamen Mission und Strategie arbeiten und ihren Fokus festlegen. Die AACSBAkkreditierung ist stark an der Mission oder dem Ziel der Schule orientiert und prüft, inwieweit eine Schule ihre Mission erfüllt.

 

 

Über Bärbel Schwertfeger

Bärbel Schwertfeger ist Diplom-Psychologin und seit 1985 als freie Journalistin im Bereich Management, Weiterbildung und Personalentwicklung tätig.

Kommentar verfassen