Manager-Weiterbildung im Aufwind • MBA Journal - NEWS über Business Schools und Executive Education

Manager-Weiterbildung im Aufwind

Von am 28. April 2011

Management-Weiterbildung ist ein lukratives Geschäft. Das zeigt eine Studie der Euro-
pean Foundation for Management Development (EFMD) in Brüssel. Fast ein Viertel (24 Pro-
zent) der Anbieter hat im letzten Finanzjahr einen Umsatz von mehr als 15 Millionen
Euro mit Executive Education gemacht. Bei über 40 Prozent waren es immerhin mehr als
7,5 Millionen Euro.

Das ist das Ergebnis der EFMD 2010 Executive Education Survey, an der 88 Institutionen
aus aller Welt teilnahmen. Die Umfrage fand von Juni bis September 2010 statt.

Dabei berichten 54 Prozent der Befragten über einen Anstieg bei den Einnahmen. Bei 13
Prozent liegt das Wachstum sogar bei mehr als 20 Prozent. Knapp ein Drittel berichtete
dagegen von Rückgängen. Bei den offenen Programmen, an denen jeder Interessierte teil-
nehmen kann, konnte sich fast die Hälfte der Schulen über ein Wachstum freuen.

46 Prozent der angebotenen Programme waren maßgeschneidert auf die Bedürfnisse ein-
zelner Unternehmen. Gefragt waren vor allem die Themen Leadership und Strategie. 41 Pro-
zent waren offene Programme. Der Tagespreis liegt bei Angeboten für die Vorstandsebene
bei 750 Euro, bei Juniormanagern bei 500 Euro. Hauptzielgruppe bei beiden Programm-
typen ist das mittlere Management (34 Prozent) im Alter von 35 bis 45 Jahren.

www.efmd.org

Über Bärbel Schwertfeger

Bärbel Schwertfeger ist Diplom-Psychologin und seit 1985 als freie Journalistin im Bereich Management, Weiterbildung und Personalentwicklung tätig.

Kommentar verfassen